KRAV MAGA

WAS IST KRAV MAGA?

Krav Maga kommt aus dem Hebräischen und kann übersetzt werden als „Nahkampf“ oder „Kontaktkampf“. Es ist schnell zu erlernen und leicht anzuwenden. Unser Ziel ist es Menschen zu vermitteln, Verantwortung zu
übernehmen. Jeder kann sich selbst verteidigen. Es steckt in jedem einzelnen
von uns. Die Prinzipien und Strategien, die vermittelt werden sind für JEDERMANN und JEDEFRAU anwendbar.


Dabei spielen Alter, Geschlecht, Größe, Gewicht, Kraft, Ausdauer, Fitness oder Vorbildung keine Rolle.

 

Krav Maga ist kein Kampfsport und keine Kampfkunst. Es ist kein jahrelanges
Training erforderlich und es gibt keine Regeln. Es handelt sich um ein flexibles offenes System purer Selbstverteidigung, die leicht zu erlernen ist.

 

Was bringt mir jahrelanges Training, wenn ich in einer Bedrohungslage oder bei einem Angriff „einfriere“ und meine hart erlernten Techniken nicht anwenden kann?
Deshalb sind die Techniken im KRAV MAGA einfach und effektiv und auch unter Stress abrufbar und anwendbar. Das Ziel ist für mich in jedem Fall aus der Situation heraus zu kommen.

 

Entdecke die Welt der taktischen Selbstverteidigung!
Entdecke Dein KRAV MAGA!

Scroll to Top